Aktiv für fairen Konsum

Gemeinsam aktiv werden für fairen Konsum. Das geht und macht Spass. Gemeinsame Aktionsideen bieten Ihnen einen Wirkungskreis zur Armutsbekämpfung über Ihr privates Engagement hinaus! Nutzen Sie dieses Potenzial - am besten mit ein oder zwei Personen, die auch aktiv werden wollen! 

Fair geniessen macht Gewinner!

Essen verbindet und ist ein Genuss. Das gilt auch in Ihrer Kirche, Organisation oder Abteilung. Damit die Verpflegung hier zu einem wahren Genuss für Gäste und Produzierende wird, braucht es nur wenig.

 

Hier finden Sie Infos und Anleitung

» Fair-Trade-Breakfast

» Vegi-Sandwich-Buffet

» Klima-Suppenzmittag

Fair Trade in der Gastronomie - dank Ihrer Aktion!

Warum gibt es im Supermarkt so viel Fair-Trade-Produkte und im Restaurant nicht? Weil die Gäste nicht danach fragen! Das können Sie ändern » mehr

Aktionen gegen Menschenhandel und Sklaverei

Geschätzt gibt es heute weltweit 21-30 Millionen Sklaven. Davon sind ca. 3/4 als Arbeitssklaven irgendwo in der Lieferkette für unsere Produkte tätig.

Distanzieren Sie sich davon:

Just People?

Das Just People?-Kursbuch jetzt bestellen! Hier gehts zum Shop.